BrustkrebsAwareness im Velberter Golfclub

Die pinkfarbene Schleife ?Pink Ribbon? gilt weltweit als Symbol für das Engagement gegen Brustkrebs. Grafik: Pink Ribbon Deutschland Velbert. Am Dienstag, 23. August, engagieren sich die Golfdamen des Clubs Velbert-Gut Kuhlendahl an der Kuhlendahler Str. 283 für die Pink-Ribbon-Damentag-Serie. Die Damen des Velberter Golfclubs treten zum Golf Damentag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife an, dem weltweiten Zeichen für mehr Brustkrebs-Aufmerksamkeit und Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen. Sie sind damit Teil der Pink-Ribbon-Damentag-Serie, die auch dieses Jahr wieder mit etwa 100 Golfclubs und deutschlandweit deutlich über 3.000 Spielerinnen für den guten Zweck organisiert wird. Zum neunten Mal in Folge gibt es die Aktion. Während der gesamten Saison, von April bis Oktober, zeigen die Golferinnen in Deutschland Jahr für Jahr ihre Solidarität mit betroffenen Frauen, ihren Familien und Freunden. Gespielt wird in Velbert an der Kuhlendahler Str. 283. Höhenunterschiede, individuelles Bahndesign, schnelle ondulierte Greens und die durchdacht platzierten Bunker machen jede Runde auf dem 5.608 Meter langen Platz zu einem ?einzigartigen Abenteuer?, heißt es aus dem Golfclub Gut Kuhlendahl.  Im Auftrag des Bundesverbandes Golfanlagen (BVGA) wurde die Golfanlage einer Klassifizierung unterzogen: ?Damit stellen wir derzeit die einzige in NRW und dürfen uns zu den Top 10 Anlagen in ganz Deutschland zählen?, so der Club.